Schweizer Bahnvielfalt

Wer den Glacier-Express zwischen St. Moritz und Zermatt - zweifellos ein Zughöhepunkt im wahrsten Sinne dieses Wortes - nutzt, kann dort noch mit der Gornergrat-Zahnradbahn bis zu 3000 Meter hinauf und auch mit den Intercitys landschaftliche und kulinarische Highlights durchstreifen, die vor den … Weiterlesen

Entschleunigung in Schweizer Alpental

Kaum zu glauben, dass in nur 25 km Entfernung von den Oberengadiner Nobelorten St. Moritz, Sils Maria und Pontresina und deren professioneller touristischer Infrastruktur im autofreiem Val di Campo von Tourismus nichts mehr zu sehen und zu spüren ist. Selbst viele Eidgenossen kennen diesen … Weiterlesen

Gourmet-Skihütten am Matterhorn

Inmitten traumhafter Pisten und Panoramen verstecken sich in und um Zermatt vier Edelhütten für sportliche und kulinarische Feinschmecker, die auch ohne Skier oder Rucksack einen Umweg wert sind und Bodenständigkeit mit anspruchsvoller schweizer Gastronomie verbinden. Für Details zu den … Weiterlesen

Schlitteln in der Schweiz

Schlitteln ist in der Schweiz mehr als Rodeln für Kinder und auf manchen Strecken selbst für ungeübte Erwachsene ein winterlicher Adrenalinstoß, häufig nachts bei Flutlicht und zwischen drei und sieben Kilometer lang durch verschneite Landschaften. Am Beginn oder/und Ende der rasanten … Weiterlesen